Trias - Buntsandstein
 
 
Drusen im Ingelfinger Röt.
Während der Ablagerung der Tone in einem übersalzenen Gewässer bildeten sich primäre Gipsknollen. Diese wurden später herausgelöst, ihre Hohlräume deformiert und schließlich mit Kalkspat-Tapeten ausgekleidet.